Ballhelden helfen Kindern aus der Ukraine

Unter der Schirmherrschaft von
Staatsminister Prof. Dr. Michael Piazolo

Rückblick auf das BallHelden-Jahr 2018/19

Mit großem Spaß und Engagement haben sich im vergangenen Schuljahr wieder viele bayerische Grundschulen und Vereine an der BallHelden-Aktion beteiligt. Von Oberfranken bis Schwaben, von Unterfranken bis Oberbayern – im ganzen Land fanden zahlreiche Aktionstage und Sportfeste für Kinder in Not statt. Insgesamt beteiligten sich 70 Schulen mit ca. 8800 Schülerinnen und Schülern an der Aktion und sammelten über 116.000 € – ein tolles Ergebnis!

Wie in den vergangenen beiden Jahren kommt je ein Drittel der Spende der BFV-Sozialstiftung sowie der BLLV-Kinderhilfe e.V. zugute. Mit den bisher erspielten Spenden konnte die BFV-Sozialstiftung bereits an zwei Schulen in ihrem Partnerprojekt in Mosambik Sportplätze errichten, auf denen nun regelmäßig Fußballspiele und -feste stattfinden und die Kinder Fairness und Teamgeist lernen und erleben dürfen, genau wie ihre Altersgenossen in Bayern. Auch das Kinderhaus Casadeni in Peru konnte durch die Unterstützung der BLLV-Kinderhilfe und der Spenden der BallHelden-Aktion erfolgreich weitergeführt werden, viele Kinder werden dort im täglichen Leben, im Schulalltag und in der beruflichen Ausbildung unterstützt.

Darüber hinaus freuen sich ebenfalls viele lokale, nationale und internationale gemeinnützige Projekte, die von den Schulen selbst vorgeschlagen wurden, über einen Teil der Spenden. Darunter z.B. Klinik Clowns Bayern e.V., ELISA Familiennachsorge e.V., Wunsch am Horizont e.V. oder Orienthelfer e.V.

Auch in diesem Schuljahr geht es weiter mit den BallHelden. Mit der Fußball-Europameisterschaft im Sommer nächsten Jahres steht wieder ein Ereignis an, bei dem Groß und Klein im Fußballfieber sein und mit der Deutschen Nationalmannschaft der Männer mitfiebern wird. Wenn Sie diese Begeisterung für Fußball auch an Ihre Schule holen möchten, freuen wir uns über Ihre Anmeldung per E-Mail an info@ball-helden.de oder nach Anmeldung im geschützten Bereich dieser Homepage.