Ballhelden helfen Kindern aus der Ukraine

Unter der Schirmherrschaft von
Staatsminister Prof. Dr. Michael Piazolo

Spendenergebnis Schuljahr 2016/17 und grosse Verlosungsaktion

 

Bayerns Schülerinnen und Schüler sind echte „BallHelden“: Über 73.000 Euro haben Kinder und Jugendliche bei der ersten Runde der Aktion eingesammelt! Insgesamt 49 Grund- und Mittelschulen in Bayern mit mehr als 6000 Schülerinnen und Schülern organisierten im vergangenen Schuljahr Fußball-Aktionstage für den guten Zweck

Unter allen Schulen, die teilgenommen haben, konnten mit der Unterstützung des Bayerischen Fußball-Verbandes, JAKO, der FC Bayern Erlebniswelt und unseres Partners „die Bayerische“ spannende Preise verlost werden. Die Kinder dieser Schulen durften sich über einen Gewinn freuen:

1. Preis Besuch einer DFB-/BFV-Trainerin Luitpoldschule Schwabach
2. Preis Trikot der deutschen Frauen-Nationalmannschaft vom Siegerteam der Europameisterschaft 2013 GS Forstinning
3.-7. Preis 30 Tickets für den Besuch der FC Bayern Erlebniswelt GS Meitingen, GS Mirskofen, GS Egglham, GS Hohenkammer, Hans-Stethaimer Schule Burghausen
8. Preis 10 JAKO-Fußbälle und 30 JAKO-Minibälle GMS Sonnefeld
9.-10. Preis Trikotsätze für je 15 Kinder Hans-Carossa-GS Passau, GS an der Turnerstraße München
11.-13. Preis 14 Leibchen in zwei Farben Kardinal-Döpfner-GS Großwallstadt, GS Gerolzhofen, GS Wörth am Main
14.-16. Preis Ballnetz à 5 Bälle GS Aicha vorm Wald, GMS Feuchtwangen-Land, GS Obernzenn

Wir gratulieren den glücklichen Gewinnern und danken allen Schulen, die sich bisher im Rahmen der BallHelden-Aktion für Kinder in Not engagiert haben! Insgesamt kamen bei der ersten Runde im vergangenen Schuljahr 73.185,98 Euro zusammen. Ein Drittel davon erhält die Sozialstiftung des Bayerischen Fußball-Verbandes, ein Drittel geht an die BLLV-Kinderhilfe. Für das restliche Drittel konnten die Schulen eigene gemeinnützige Projekte aussuchen, an welche sie spenden möchten.

Auch in diesem Schuljahr läuft die Aktion weiter, alle Grundschulen in Bayern können mitmachen. Gerade vor der Fußball-WM 2018 in Russland kann die „BallHelden“-Aktion für Schulen und Vereine ein tolles Fußballgemeinschaftsfest sein, das sowohl soziale, integrative als auch fußballerische Elemente verknüpft. Für die neue Spielzeit stehen bereits über 80 Schulen am Start. Wir hoffen, dass auch im WM-Jahr 2018 die BallHelden-Aktion wieder für Begeisterung an den Schulen sorgen wird!